Betriebsbesuch WK Wien

Dienstag, 14. November 2017

Kürzlich hatten wir Besuch von Walter Ruck, dem Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien, Maria Smodics-Neumann, der Obfrau der Sparte Gewerbe und Handel, sowie einigen Branchenvertretern. Im Rahmen des Spartentages Gewerbe und Handwerk ließen sie sich interessiert zeigen, was wir machen und wie wir arbeiten.

Ausführlich zeigten und erklärten wir, wie unser Betrieb funktioniert, und führten die Gruppe durch die Sandstrahlkabine, die Verzinkerei, den Metallspritzraum und die E-Statik-Lackiererei. Besonders gefiel den Vertretern der Wirtschaftskammer, dass sich Rudis Sohn Michael sehr für den Familienbetrieb interessiert, hier selbst mitarbeitet und ihn in Zukunft auch übernehmen möchte.

Natürlich nutzten wir die Gelegenheit auch, um über unsere Anliegen zu sprechen, allem voran den bürokratischen Aufwand (Registrierkasse, Barrierefreiheit, Datenschutz-Grundverordnung, Arbeitsrecht, AUVA-Evaluierung usw.), der gerade für kleine Firmen wie unsere enorm ist. Als kleines Geschenk überreichten wir jedem der Besucher zum Abschied ein oberflächenbehandeltes Hufeisen.

Alle Fotos: Copyright WKW / Wieser

Im Rahmen des Spartentags Gewerbe und Handwerk besuchten einige Vertreter der Wirtschaftskammer Wien, unter anderem Präsident Walter Ruck und Spartenobfrau Maria Smodics-Neumann, unseren Betrieb.
Michael mit den Vertretern der Wirtschaftskammer Wien, unter anderem mit KommR Peter Merten (Innungsmeister der Landesinnung Wien der Mechatroniker), KommR Ing. Josef Senft (Innungsmeister der Landesinnung Wien der Metalltechniker), DI Walter Ruck (Präsident der Wirtschaftskammer Wien), Mag. (FH) Maria Elisabeth Smodics-Neumann (Obfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk) und Mag. Michaela Schuster (Geschäftsführerin der Sparte Gewerbe und Handwerk)
Unser Chef Rudi war beim Betriebsbesuch der Wirtschaftskammer Wien zum ersten Mal nach seiner Knie-OP im Herbst (noch ist er auf Krücken angewiesen) wieder für ein paar Stunden in der Firma.
In der Sandstrahlkabine
In der Verzinkerei
Im Metallspritzraum zeigte Michael den Besuchern unter anderem unsere Metallspritzpistole.
In der E-Statik-Lackiererei
Oberflächenbehandelte Hufeisen als kleine Geschenke für unsere Besucher